pro grün
ravensberger spinnerei
A K T U E L L

Kommunalwahl 2020 in Bielefeld

Was zu tun ist – Grundsätze des Naturschutzes im Dialog

Dazu hatten pro grün e.V. und Bielefeld natürlich eingeladen. Am 10.08.20 ging es bei Bielefeld natürlich um die Themen Klimakrise und Frischluft. Am 14.08.20 hatte pro grün e.V. die Themen Flächennutzung und Landwirtschaft gesetzt.

Die Videoaufzeichnungen der Veranstaltungen sind auf dieser Seite (siehe unten) und bei Bielefeld natürlich zu sehen (LINK https://bielefeld-natuerlich.de/?m=video)
Ziel der Veranstaltungen war es, die Positionen und Meinungen der Politikerin und der Politiker klar erkennbar zu machen, um sie transparent gegen unsere Forderungen zu setzen. Den aus unzähligen Talkshows bekannten Schlagabtausch im Sekundentakt wollten wir vermeiden, denn Wortgefechte sind vielleicht unterhaltsam, verraten aber mehr von den rhetorischen Fähigkeiten der Diskutanten als über die Inhalte, für die sie stehen. Wir haben allen Politiker*innen 5 Minuten Zeit gegeben, um ohne Zwischenfragen und Unterbrechungen zu den gesetzten Themen Stellung zu nehmen. Diskutiert wurde dann natürlich auch noch.

Eingeladen waren alle im Rat vertretenen Parteien.

Gekommen waren zur Veranstaltung am 10.08.20. Pit Clausen (SPD) Alexander von Spiegel (UBF), Paul John (Bündnis 90/Grüne), Ralf Nettelstroth (CDU); Christian Heißenberg (Bürgernähe/Piraten), Bernd Vollmer (Die Linke); Michael Gugat (LIB).
Am 14.08.20 vertrat Gordana Rammert die Bürgernähe/Piraten. Für Bündnis 90/Grüne war Jens Julkowski-Keppler gekommen. Die anderen Parteien waren mit den schon in der Veranstaltung zuvor anwesenden Kandidaten vertreten.

14.08.2020 Landwirtschaft, Flächenverbrauch und Wohnen – Hof Dingerdissen, Heepen
Chronologisch in vier Teilen

Teil 1: pro grün fordert

Teil 2: Positionen Politik

Teil 3 Diskussion

Teil 4: Statements Politik

10.08.2020 Klimaanpassung, Flächenverbrauch, Verkehr - Dornberg
Die gesamte Veranstaltung in einem Teil.
(LINK https://bielefeld-natuerlich.de/?m=video)

 
home
linie
kompetenzen
linie
projekte
linie
verein
linie
impressum
Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzhinweisen zu.